ENDLICH WAR ES SO WEIT !

Beim Heimspiel gegen Wolfsberg, am 1.4.2017, konnte der Vorstand des Anhängerklubs  SK-STURM
der STURMJUGEND, aus den Erlösen des Preisschnapsens, des Sturmballs und der AHK-Mitgliedsbeiträge,
den Scheck im Wert von 12.000.- Euro
am Spielfeld überreichen.

scheckuebergabe ahk2017
von links:   Günter Kreissl, Ludwig Krentl, Christian Egerer, Mag. (FH) Thomas Tebbich



STURMBALL 2017

Bilder (hier klicken)

Ein Fest in Schwarz-Weiß! Der 63. Sturm-Ball in der Seifenfabrik, veranstaltet vom Anhängerklub, war wieder ein voller Erfolg. Die Seifenfabrik war sehr gut besucht, die Band „Flying 6“ sorgte ebenso für Top-Stimmung wie der gut gelaunte Moderator des Abends, Thomas Seidl von der Antenne; logisch, dass die Ball-Organisatoren um AHK-Boss Ludwig Krentl und Sepp Manzenreiter um die Wette strahlten.

Ehrung für ein Quartett

Wie angekündigt wurden im Rahmen des Balles verdiente Sturm-Protagonisten geehrt, allen voran Stephanie Kovacs, die routinierte Verteidigerin der Damen-Bundesligamannschaft, die auf den Spitznamen „Puyol“ hört. Auf der Bühne auch: Co-Trainer Thomas Kristl sowie die Kicker Babis Lykogiannis und Junior Schoissengeyr. Für das erfolgreiche Quartett gab es Trophäen.

Promis ohne Zahl

Hoch war freilich auch die Promi-Dichte auf dem Tanzparkett. Gesehen wurden neben Stadtrat Michael Ehmann und Stadtrat Kurt Hohensinner auch Sturm-Präsident Christian Jauk mit Kathrin Nachbaur, die Vorstände Ernst Wustinger und Peter Schaller, das Trainerteam, angeführt von Franco Foda mit Andrea und Thomas Kristl mit seiner Renate. Von den Kickern gaben sich Marko Stankovic, Sandi Lovric, Andi Gruber sowie „Schoissi“ und „Lyko“ die Ehre. Auch die Geschäftsführung mit Thomas Tebbich und Günter Kreissl war live dabei. Von der „Damen-Abteilung“ wurden neben Kovacs Keeperin und Kapitänin Anna Carina Kristler und Trainerin Katrin Wiltschnig gesehen. Last but not least sei Hugo Seidl erwähnt, der Ehrenpräsident des Anhängerklubs, der sich auch für seinen anstehenden 85. Geburtstag feiern lassen durfte.

Der Reinerlös des Abends ging wie immer an die Sturm-Jugend. Bravo!

Hannes Machinger


 

Unser Präsident - „Die Stimme Sturms“ Ludwig Krentl macht den Zwanziger voll.

Bericht von SK-Sturm (bitte hier klicken)

 



AUSZEICHNUNG FÜR STURMS STIMME LUKI KRENTL

Ein großer Tag für Ludwig „Luki“ Krentl, die Stimme des SK Puntigamer Sturm Graz in der UPC Arena. Für seine Verdienste um den Sport in der Steiermark wurde Luki nun von Sport-Landesrat Jörg Leichtfried in der Grazer Burg das Sportverdienstzeichen des Landes in Silber verliehen.
weiterlesen....(hier klicken)


PREISSCHNAPSEN 2016

Wie alle Jahre war das Preisschnapsen und das Finale am 19.11.2016,heuer zum vierten Mal im Liebenauer Hof,
ein voller Erfolg.

45 Finalteilnehmer konnten vom Vizepräsidenten Manzenreiter Josef begrüßt werden.

Ein weiterer Dank galt den Gasthäusern und Firmen die in der Vorrunde für die Entsendung der Finalisten ihre Ausscheidungen getroffen haben.

Das faire und interessante Preisschnapsen, dessen Reinerlös ausschließlich der Sturmjugend zu Gute kommt, wurde mit der
Siegerehrung abgeschlossen. Jeder Teilnehmer konnte einen Pokal und einen Sachpreis mit nach Hause nehmen.

Ein herzliches Dankeschön gilt auch den Sponsoren und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des AHK-SK STURM-Vorstandes
mit den Gastschiedsrichtern Rechling Johann, Schruf Ferdinand und Uhl Johann, 
die maßgeblich zum Gelingen des Turniers
beigetragen haben.

Bilder (hier klicken)


Ergebnisliste (hier klicken)


Bericht über die Jahreshauptversammlung des
Anhängerklubs SK-STURM GRAZ
Bilder hier klicken

Am 4. Juni 2014 fand die Jahreshauptversammlung des Anhängerklubs SK-Sturm Graz im Brauhaus Puntigam statt.
Leider nahmen nur sehr wenige unserer Mitglieder die Gelegenheit wahr, sich über unsere Arbeit zu informieren sowie eigene Wünsche und Ideen einzubringen.
Nach Feststellung der Beschlussfähigkeit begrüßte der Präsident die anwesenden Mitglieder und den gesamten Vorstand.
Stellvertretend für alle verstorbenen Mitglieder wurde dem Vorstandsmitglied Glanzner Heidi gedacht.
Der Präsident Ludwig Krentl berichtet über die Aktivitäten des Vereines in seiner 60 jährigen Geschichte und gibt bekannt, dass die Mitgliederanzahl auf 322 gesunken ist.
Die Mitgliederbeiträge, die Aktivitäten wie Fanfahrten, Sturmball und Preisschnapsen machen es möglich, dass unseren Statuten entsprechend, die Sturmjugend unterstütz werden konnte.
Nach den Berichten des Kassiers und der Kassenprüfer, wurde der Kassier mit dem gesamten Vorstand einstimmig entlastet.
Das Mitglied VOGRINEC Richard gibt den Wahlvorschlag für die Neuwahl des Vorstandes bekannt.
Dieser wurde einstimmig angenommen und die Neuwahl erbrachte folgendes Ergebnis.
Vorstand (hier klicken)

 

Für die langjährige Mitgliedschaft wurde Dank und Anerkennung ausgesprochen und Mitglieder
mit folgenden Ehrennadeln geehrt:

10 Jahre Mitgliedschaft BRONZE (28x)
20 Jahre Mitgliedschaft SILBER (7x)
30 Jahre Mitgliedschaft GOLD ( 12x)
40 Jahre Mitgliedschaft (21x)

Als Vertreter des SK-Sturm Vorstandes begrüßte der Jugendleiter Gilbert PRILASNIG die Versammlung und bedankte sich herzlichst für die gute Zusammenarbeit zwischen dem Anhängerklub und der Sturmjugend. Er bringt einen zusammenfassenden Bericht über Aktivitäten der Sturmjugend und gibt bekannt wie die Spenden des AHK verwendet wurden.
Der Vorstand des Anhängerklubs SK Sturm Graz dankt seinen Mitgliedern für die bisher erwiesene Treue.

Sturb Kurt
Schriftführer

zur Homepage Elektro-Schröttner

zur Homepage Geotec

zur Homepage Slama TV-Video-Sat

Tischlerei Georg Grübler Gesellschaft m.b.H. - Liebenauer Hauptstr. 242 - 8041 Graz - Tel. 0316 / 401160

HdS-Logo4c hp

liebenauerhof logo mit tel hp


hermanncafe